Image 1
Image 2
Image 3
Image 4
Български (България)English (United Kingdom)French (France)Spanish (Spain)German (Germany)
Get Adobe Flash player

Offnungszeiten:


Historisches Museum "Iskra"
jeden Tag von 9:00 bis 18:30 Uhr


Museum der Rose
jeden Tag von 9:00 bis 18:30 Uhr


Thrakische Grabstätte in Kazanlak
jeden Tag von 9:00 bis 17:30 Uhr


Grabhügel „Golyama Kosmatka“
jeden Tag von 9:00 bis 17:30 Uhr


Tempel im Grabhügel "Schuschmanez"

jeden Tag von 9:00 bis 17:30 Uhr

Ethnographisches Komplex "Kulata"

jeden Tag von 9:00 bis 17:30 Uhr


Haus Petko Staynov

Dienstag  -  von 9:00 bis 12:00

Mittwoch - von 9:00 bis 12:00 und von  13:00 bis 18:00

Donnerstag - von 9:00 bis 12:00 und von  13:00 bis 18:00

Freitag -  von 13:00 bis 18:00

Samstag – von 9:00 bis 12:00 und von  13:00 bis 18:00

Tempel im Grabhübel Goljama Arsenalka

  • Anschrift: Der Hügel befindet sich 1 km südwestlich von Stadt Shipka entfernt.

  • Öffnungszeiten: auf Anfrage für die Gruft von Seuthes III im Grabhügel „Golyama Kosmatka“

  • Eintrittskarten:
  1. Erwachsene - 3 BGN
  2. Lernende (Schüler und Studenten ) - 1 BGN
  • E-mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

Das Grabhügel datiert aus dem Ende des V Jh.v. Chr.  Es verfügt über eine repräsentative Fassade, einen kleinen Vorraum und eine Kuppelkammer. Die Zugänge zu den Räumen wurden mittels zwejflügeliger  Steintüren versperrt.  Mitten im  Raum auf dem Boden  der Kuppelkammer steht ein runder, nach innen gewölbter Granitblock und um ihn herum stehen drei  Konzentrikgürtel aus Steinplatten.  So gestaltet, erinnert der Boden an die Kultfeuerstätten in Seuthopolis. Gegenüber dem Kammereingang befindet sich das Grab mit Ost-West-Ausrichtung.  Im  Tempel  erfolgte die Beisetzung und während der Forschungsarbeiten wurden im Vorraum Knochen  eines Pferdes , ein Teil vom goldbeschichteten Brustschutz und zwei goldene Schmuckstücke gefunden.