Image 1
Image 2
Image 3
Image 4
Български (България)English (United Kingdom)French (France)Spanish (Spain)German (Germany)
Get Adobe Flash player

Offnungszeiten:


Historisches Museum "Iskra"
jeden Tag von 9:00 bis 18:30 Uhr


Museum der Rose
jeden Tag von 9:00 bis 18:30 Uhr


Thrakische Grabstätte in Kazanlak
jeden Tag von 9:00 bis 17:30 Uhr


Grabhügel „Golyama Kosmatka“
jeden Tag von 9:00 bis 17:30 Uhr


Tempel im Grabhügel "Schuschmanez"

jeden Tag von 9:00 bis 17:30 Uhr

Ethnographisches Komplex "Kulata"

jeden Tag von 9:00 bis 17:30 Uhr


Haus Petko Staynov

Dienstag  -  von 9:00 bis 12:00

Mittwoch - von 9:00 bis 12:00 und von  13:00 bis 18:00

Donnerstag - von 9:00 bis 12:00 und von  13:00 bis 18:00

Freitag -  von 13:00 bis 18:00

Samstag – von 9:00 bis 12:00 und von  13:00 bis 18:00

Rom

Im Jahre 45 n.Chr. wird Thrakien zu römischer Provinz. In der  Zeit der frühen  Kaiserzeit /Prinzipat/ befindet sich das nächste große Verwaltungszentrum im Gebiet von Augusta Traiana. Auf dem Gebiet des Talkessels von Kazanlak haben wahrscheinlich kleine Siedlungen existiert, und ein indirekter Nachweis dazu sind die untersuchten Hügel, gehörend zu der Römischen Zeit. Beeindruckend ist die Tatsache, dass ihre  Ansammlung nämlich  in der östlichen Hälfte des Talkessels ist. In den 50-er Jahren des letzten Jahrhunderts wurden auch zwei Heiligtümer von der selben Epoche beim Dorf Viden und bei der Stadt Kran untersucht.

Unter den Exponaten sind auch Materialien von den entdeckten Bestattungen  dargestellt – Keramik-, Metall- und Glasgefäße, Keramiklampen; Gegenstände, die mit der Körperpflege verbunden sind – Reste von einer kleinen Kiste, kleine Schlüssel, Strigilis. Ausgestellt sind auch Teile von einem Streitwagen – die Metallschienen der Räder, sowie der Stuhl eines Provinzverwalters.

Ein spezieller Platz ist den  sakralen Platten bestimmt, die in den beiden Heiligtümern entdeckt wurden. Der größte Teil von dieser Platten ist dem thrakischen Reiter Heros gewidmet.

 

Hausmeister:

Meglena Parvin

Telefon: +359 431 99031

E-mail:  This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it